schulung und ausbildung


tafelschwamm genauso wichtig wie das wissen anwenden zu können,
ist es es weiterzugeben ...

zuerst als ausbildungsbeauftragter und seit '98 als ausbilder
mit aevo habe ich bei k/plex werbe- und medienvorlagen-
hersteller und mediengestalter für digital- und printmedien
fachrichtung medienoperating ausgebildet

als freier dozent arbeite ich seit 2000 und gebe unterricht und
schulungen bei freien bildungsträgern und vereinzelt an fh's.
aktuell an der akademie für mode & design und in der
vergangenheit u.a. an der akb berlin oder dem forum
berufsbildung


agenturen, kleine grafikbüros und privatleute betreue ich bei
fragen zu ausbildung und bei fachlichen problemen und lösungs-
schwierigkeiten

behandelte unterrichtsthemen waren z.b. ...


  http:// einführung ins internet

- vorstellung internet und www
- geschichte, aufbau und zugangsmöglichkeiten
- grundlagen zum surfen & suchen
- spuren die man hinterlässt
- schutz vor eindringlingen
- e-mail verkehr und nettiquette
- dienste des internet und nutzungsmöglichkeiten
- ...



html grundlagen html

- geschichte und aufbau der html
- bildformate und 'programmierung'
- basis- und fortgeschrittene tag's
- cascading style sheets
- erstellen und verwalten einer homepage
- domain- & serveranmeldung
- transfermöglichkeiten & -techniken
- ...
nach oben


  edv farbenkunde

- bedeutung der farben
- geschichte der farben
- die farbbereiche
- symbolik & codes
- farbempfindung
- kunst & reproduktion
- farbentstehung, -mischung, -modelle
- ...
 


  edv color-management in
theorie & praxis

- ein- und ausgabegeräte
- farbräume
- kalibrierung mit hilfe von profilen
- programmeinstellungen
- farbraumkonvertierung
- vorbereitung für den druck
- regeln für die ausgabe
- überprüfung und kontrolle
nach oben


  farbraster mediengestalter für digital- und printmedien

- ausbildung in theorie und praxis
- nach rahmenlehrplan
- prüfungsvorbereitung auf zwischen-
- und abschlussprüfung

surftip: mediengestalter|in 2000 plus
 


  edv edv warenkunde

- bedeutung und geschichte der edv
- funktionsprinzip eines computers
- ein- und ausgabegeräte, dfü
- flüchtige und nichtflüchtige speicher
- busssysteme, controller, prozessoren
- schnittstellen und kabel




nach obenhome|round the world|music|projects|dive|trip to japan|back page